AA

24 Mal Leuchten: Heimweh haben

Der Apotheker Wael Bakour, 38, stammt aus Homs in Syrien. Homs war beim Ausbruch des syrischen Bürgerkriegs die Hochburg des Widerstands gegen das Assad-Regime.

Laut Medienberichten wurden 90 Prozent der christlichen Bevölkerung aus der Stadt vertrieben oder mit derart hohen Steuern belegt, dass ein Auskommen nicht mehr möglich war. Die verzweifelte Situation der in Homs eingeschlossenen Zivilbevölkerung führte im Jahr 2014 zur Abhaltung einer Syrien-Konferenz in Genf.

Herr Bakour empfindet eine tiefe Scham über die Situation in seinem Land, nach dem er großes Heimweh hat, und er weist darauf hin, dass der Krieg das Werk Weniger ist, aber nicht die Mentalität der Bevölkerung repräsentiert.

24 mal Leuchten: Zum Special

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 24 Mal Leuchten: Heimweh haben
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.