AA

24 Mal Leuchten: Gewaltmarsch

Hazem Albasmaui, 38, aus Damaskus, ist Palästinenser. Von Beruf ist er Buchhalter. Er verweigerte den Kriegsdienst, darum stand ihm nur eine Option offen: die Flucht.

Zu Fuß lief er in mehreren Wochen von Griechenland nach Österreich. Er ist Vater von zwei kleinen Kindern. Sein Asylstatus ist anerkennt. Es gelang ihm, Frau und Kinder nach Österreich zu bringen. Eine Flüchtlingsgeschichte mit einem Happy End.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 24 Mal Leuchten: Gewaltmarsch
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.