AA

23-jähriger Seriendieb festgenommen

19 Einbruchsdiebstähle gehen auf das Konto des jungen Schweizers. Die Schadensbilanz: stolze 45.000 Euro. Bis auf einen Fall wurden alle Straftaten in Vorarlberg verübt.

Bei der Festnahme wurde im gestohlenen Fahrzeug des 23-Jährigen zahlreiches Diebesgut sichergestellt. Bargeld, Rubbellose, Handywertkarten und Zigaretten „sammelte“ er bei Einbrüchen in verschiedene Lebensmittelgeschäfte und Kfz-Werkstätten. Bei sechs Einbrüchen brach der Mann den jeweiligen Tresor an Ort und Stelle auf. Bei einem Fall in Ludesch ging es nicht so leicht: Mit einem Gabelstapler nahm er den Tresor mit, um ihn auf einem etwa einen Kilometer entfernten Industriegelände zu knacken.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 23-jähriger Seriendieb festgenommen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.