22-Jährige fuhr alkoholisiert gegen Baum

Eine 22-jährige Bregenzerwälderin ist Sonntag früh gegen 4.00 Uhr alkoholisiert und nicht angegurtet gegen einen Baum geprallt. Die Frau war mit ihrem Handy beschäftigt gewesen und von der Straße abgekommen, so die Gendarmerie in Dornbirn.

Ihre leichten Verletzungen mussten im Spital behandelt werden.

„An den Unfall selbst kann sich die Frau nicht erinnern“, erklärte der Gendarmeriebeamte. Sie dürfte aber auf Grund der Ablenkung durch das Handy den Straßenverlauf aus den Augen verloren haben. Die 22-Jährige war auf dem Weg in ein Pub gewesen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 22-Jährige fuhr alkoholisiert gegen Baum
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.