AA

22 Hauptschulen beteiligen sich an Vorarlberger Modell

Schwarzach - Am Modell „Vorarlberger Mittelschule in den Vorarlberger Hauptschulen“ werden sich im kommenden Schuljahr 2008/09 22 der 55 Hauptschulen des Landes beteiligen.

Das hat am Mittwoch der Landesschulrat bekanntgegeben. Im Mittelpunkt des Modells steht im Rahmen einer vertieften Kooperation zwischen Gymnasien und Hauptschulen das Angebot einer zweiten lebenden Fremdsprache für AHS-reife Hauptschüler.

Die 22 Hauptschulen verteilen sich auf alle Bezirke Vorarlbergs. Aus den Bezirken Bregenz und Bludenz nehmen jeweils acht Hauptschulen teil, aus dem Bezirk Feldkirch fünf. Der Bezirk Dornbirn ist mit einer Hauptschule aus Hohenems vertreten. An diesen 22 Hauptschulen werden derzeit insgesamt über 6.000 Schüler unterrichtet.

Das Vorarlberger Modell sieht unter anderem vor, dass in der dritten Klasse Hauptschule eine zweite lebende Fremdsprache – voraussichtlich Französisch – angeboten wird. Auch an eine weitergehende Vermittlung von naturwissenschaftlich-technischen Inhalten ist gedacht. Zusätzlich werden an den einzelnen Standorten speziell auf die Kinder abgestimmte Förderkonzepte erarbeitet und reformpädagogische Lernkonzepte umgesetzt. So könnte Unterricht etwa von mehreren Lehrpersonen und fächerübergreifend gestaltet werden. Vorgesehen ist dabei eine vertiefte Kooperation zwischen Gymnasien und den Modellschulen. So werden zum Teil – etwa bei der zweiten Fremdsprache – Gymnasiallehrer den Unterricht übernehmen.


Teilnehmende Hauptschulen 2008/2009

HS Bregenz-Vorkloster
Obere Burggräflergasse 1
6900 Bregenz (14 Klassen/332 Schüler)

HS Schwarzach
Hofsteigstr. 68
6858 Schwarzach (10 Klassen/230 Schüler)

HS Lochau
Landstr. 28
6911 Lochau (6 Klassen/97 Schüler)

HS Lauterach
Montfortplatz 16
6923 Lauterach (16 Klassen/354 Schüler)

HS Wolfurt
Schulstr. 2
6922 Wolfurt (17 Klassen/441 Schüler)

HS Doren
Kirchdorf 200
6933 Doren (8 Klassen/188 Schüler)

HS Hard-Mittelweiherburg
Flurstr. 12
6971 Hard (14 Klassen/306 Schüler)

HS Hard-Markt
Uferstr. 4
6971 Hard (12 Klassen/273 Schüler)

HS Hohenems-Herrenried
Schubertstr. 12
6845 Hohenems (10 Klassen/221 Schüler)

HS Feldkirch-Gisingen
Noflerstr. 57
6800 Feldkirch (18 Klassen/466 Schüler)

HS Feldkirch Inst. St. Josef
Ardetzenbergstr. 31
6800 Feldkirch (12 Klassen/297 Schüler)

HS Altach
Berkmannweg 16
6844 Altach (12 Klassen/265 Schüler)

HS Satteins
Frastanzerstr. 21
6822 Satteins (16 Klassen/363 Schüler)

HS Zwischenwasser
Fidelisgasse 6
6832 Zwischenwasser (8 Kl/160 Schüler)

HS Bludenz
Schillerstr. 6 (Ost: 11 Klassen/222 Schüler
6700 Bludenz West: 5 Klassen/126 Schüler)

HS Bürs
Schulstr. 4
6706 Bürs (8 Klassen/163 Schüler)

HS Nüziders
Quadraweg 9
6714 Nüziders (14 Klassen/331 Schüler)

HS Nenzing
Landstr. 20
6710 Nenzing (15 Klassen/333 Schüler)

HS Thüringen
St.-Annastr. 31a
6712 Thüringen (16 Klassen/408 Schüler)

HS Schruns-Dorf
J.-Stemerweg 3
6780 Schruns (9 Klassen/212 Schüler)

HS Schruns-Grüt
Batloggstr. 54
6780 Schruns (11 Klassen/237 Schüler)

HS Innermontafon
Gortipohl 9
6791 St. Gallenkirch-Gortipohl
(8 Klassen/128 Schüler)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 22 Hauptschulen beteiligen sich an Vorarlberger Modell
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen