AA

2:1 gegen Schlins – Lochau bleibt Tabellenführer

2:0 durch Christoph Wehinger nach schöner Vorarbeit durch Tobias Thurner.
2:0 durch Christoph Wehinger nach schöner Vorarbeit durch Tobias Thurner. ©Schallert
Landesligaspiel SV Typico Lochau gegen Schlins

Lochau. Statt ein souveränes 5:0 brachte der SV Typico Lochau schlussendlich einen glücklichen 2:1 Sieg gegen den Tabellennachzügler aus Schlins über die Zeit. Es kostete die Fans zwar einiges an Nerven, doch Hauptsache drei Punkte!

Nach Treffern von Duru Murat (2. Minute) und Christoph Wehinger (22. Minute) vergaben die Lochauer eine Vielzahl von hochkarätigen Chancen, und nach dem Anschlusstreffer von durch Engin Türkyilmaz in der 81. Minute drückten die Schlinser vehement auf den Ausgleich. Da konnte sich der Lochauer Torhüter LukasHolzner als sicherer Rückhalt in diesem Spiel gleich mehrfach auszeichnen. 

Die nächsten Spiele

Am nächsten Sonntag, 15. April, geht es zum Auswärtspiel gegen FC Thüringen, und dann kommt am Samstag, 21. April, um 15 Uhr der FC Fußach zum großen Landesliga-Schlagerspiel 1. gegen 2. nach Lochau auf das Hoferfeld.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • 2:1 gegen Schlins – Lochau bleibt Tabellenführer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen