AA

200 Brillen in Bludenz erbeutet

Keine Spur gibt es weiterhin von jenen Einbrechern die am Wochenende das Optikfachgeschäft Bitsche in Bludenz ausgeräumt haben. Der Schaden beläuft sich auf rund 150.000 Euro.

Wie berichtet, stiegen unbekannte Täter durch ein Dachfenster und stahlen rund 2000 Designerbrillen.

Bericht vom 04.10.: Bludenzer Optikfachgeschäft leer geräumt

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 200 Brillen in Bludenz erbeutet
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.