AA

20 Jahre Volkshochschule Schlosserhus

Geschäftsführerin Monika Willinger (Mitte), Werner Sonderegger (rechts) mit Obmannstellvertreter Günter Schleinitz.
Geschäftsführerin Monika Willinger (Mitte), Werner Sonderegger (rechts) mit Obmannstellvertreter Günter Schleinitz. ©Evelyn Brandt

Das Schlosserhus-Team feiert sein Jubiläum im Rahmen der internationalen Keramiktage sowie einer Ausstellung im Vereinshaus, die am Samstag eröffnet wurde.

Seit dem Bestehen der eigenen Keramikwerkstatt treffen sich alle zwei Jahre rund 40 Künstlerinnen und Künstler im denkmalgeschützten Schlosserhus. “Gemeinsam zu feiern und zu arbeiten passt zu unserer Philosophie”, sagt Gründungsmitglied und Obmann Werner Sonderegger. Bis zum 22. August begleiten internationale Künstlerinnen und Künstler die Seminarteilnehmer(innen) beim keramischen Gestalten und bei den verschiedenen Alternativbränden im Freien.

Die eigens für die Feierlichkeiten von Werner Sonderegger geschaffene Keramik-Zeitkapsel wird während der Keramikwoche mit Erinnerungsstücken und Zeitdokumenten gefüllt und vergraben.

Am Samstag, den 20. August findet um 16 Uhr eine Führung durch die Keramikworkshops statt, der festliche Abschlussabend wird bei den brennenden Koksöfen gefeiert.

www.schlosserhus.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Rankweil
  • 20 Jahre Volkshochschule Schlosserhus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen