AA

20 Jahre „Jagdbergnarra“ Schlins

Wie die Alten sungen: Hannes Felder mit Junior Renè.
Wie die Alten sungen: Hannes Felder mit Junior Renè. ©Harald Hronek

Pünktlich um 11.11 Uhr ließ Hannes Felder zum Fasnatauftakt im Schlinser Hof das „Jagdbergnarra blau, blau, blau – Schliser bellan wau, wau wau“ im Saal erschallen. Zur Festsitzung anlässlich des 20-Jahrjubiläums der Schlinser Gilde waren Bürgermeister Harald Sonderegger, Vize Reinhold Begle, die Gemeinderäte Hans Amann und Kathrin Keckeis, KR Engelbert Ott, Siegfried Stähele für die Ortsvereine und eine Reihe weiterer Schlinser Sympatisanten als Gratulanten aufmarschiert. Im Jubiläumsjahr gibt es eine Reihe von Veranstaltungen, vom Adventmarkt am 28. November auf dem Dorfplatz bis zum Jubiläumsumzug am 14. Februar. Zudem sind die Jagdbergnarra auch Gastgeber des 30. Verbandstages des VVF und am 4. Juli wird auf der Burgruine Jagdberg der 20.Geburtstag gefeiert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • 20 Jahre „Jagdbergnarra“ Schlins
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen