Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

194 Mal das Ökoprofit-Zertifikat

Im Ländle wurden seit 1996 insgesamt 194 Unternehmen mit dem Ökoprofit-Zertifikat ausgezeichnet. Das wurde anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Ökoprofit-Initiative in Vorarlberg bekannt

Die Stadt Dornbirn hatte das Anfang der 1990er-Jahre in Graz entwickelte Projekt vor zehn Jahren ins Ländle gebracht.

Ziel der Initiative Ökoprofit ist es, Unternehmen mit den Möglichkeiten des Umweltmanagements vertraut zu machen und innovative Wege zu weisen, um betriebswirtschaftlichen Nutzen und ökologische Effizienz zu verbinden. Mit Hilfe des Umweltprogramms werden Schwachstellen in Betrieben aufspürt und beseitigt bzw. auf ein Minimum reduziert. Dazu werden die jeweiligen Abfallsysteme, der Energie- und Wassereinsatz, der Einkauf und Materialverschleiß bis zum Controlling unter die Lupe genommen. Lassen sich Produktionsrückstände nicht vermeiden, wird versucht, sie als neue Rohstoffe zu nutzen.

„Rund 16.000 Beschäftigte im Land arbeiten in einem Ökoprofit-Betrieb, das sind fast zwölf Prozent aller Vorarlberger Angestellten“, erklärte der Dornbirner Bürgermeister Wolfgang Rümmele bei der Jubiläums-Veranstaltung. Träger der Aktion in Vorarlberg sind das Land, die Stadt Dornbirn, Wirtschaftskammer, Industriellenvereinigung und der Vorarlberger Umweltverband.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 194 Mal das Ökoprofit-Zertifikat
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen