AA

19-Jähriger zwischen Radlader und Strohballen eingeklemmt

Feldkirch - Bei einem Arbeitsunfall am elterlichen Bauernhof zog sich ein 19-Jähriger aus Feldkirch eine Unterschenkelverletzung zu.

Am Mittwoch gegen 6.50 Uhr war ein 19-Jähriger aus Feldkirch auf dem elterlichen Bauernhof mit dem Umlagern von Strohballen beschäftigt. Zu diesem Zweck belud er einen Radlader mit einem Strohballen und führte diesen zum Strohlagerplatz neben dem Stallgebäude. Nachdem er den Strohballen abgeladen hatte, setzte er den Radlader ein Stück zurück und stieg aus dem Fahrzeug aus. Während er in der Folge mit dem Öffnen des Strohballens beschäftigt war, geriet der Radlader auf dem leicht abschüssigen Gelände in Bewegung und rollte auf ihn zu. Dabei wurde er im Bereich der Beine zwischen der Schaufel des Radladers und dem Strohballen eingeklemmt. Der Mann zog sich eine Unterschenkelverletzung unbestimmten Grades zu. Er wurde mit dem Notarztwagen ins LKH Feldkirch eingeliefert. Wie die Sicherheitsdirektion mittelite, kann Fremdverschulden ausgeschlossen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • 19-Jähriger zwischen Radlader und Strohballen eingeklemmt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen