AA

19-Jähriger wegen schwerer Körperverletzung verurteilt

Verurteilter verletzte Cafe-Besucher schwer.
Verurteilter verletzte Cafe-Besucher schwer. ©VOL.AT/Bernd Hofmeister
Feldkirch - Ein Feldkircher wurde am Mittwoch wegen schwerer Körperverletzung verurteilt. Der Mann hatte im Dezember 2009 einen völlig unschuldigen Besucher eines Feldkircher Cafés von hinten gestoßen und schwer verletzt.

Das Opfer, das bereits Vorschäden in der Wirbelsäule hatte, wurde durch diesen Stoß dermaßen schwer verletzt, dass es umfiel wie ein Brett. Die Folge – vorläufige Querschnittlähmung. Heute geht es dem Gestoßenen wieder besser, dennoch spürt er weitreichende Einschränkungen.

Deshalb wurde ihm auch ein Teilschmerzengeld von 11.900 Euro zugesprochen. 19.000 Euro muss der Täter der Krankenkasse ersetzen. Das Urteil selbst lautete: Schuldig wegen schwerer Körperverletzung. Die Strafe beträgt 600 Euro. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • 19-Jähriger wegen schwerer Körperverletzung verurteilt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen