AA

185 Tote durch Feinstaub-Belastung

Der VCÖ erneuert seine Forderung nach einem Österreich weiten Masterplan gegen den Feinstaub. Die Schadstoff-Belastung könne schon durch kurzfristig umsetzbare Maßnahmen deutlich reduziert werden.

Laut dem VCÖ-Experten Wolfgang Rauth kommt es in Vorarlberg durch die Feinstaubbelastung zu 185 vorzeitigen Todesfällen.

Weiters geht Rauth davon aus, dass bei rund 100 Kindern Asthma-Erkrankungen festgestellt werden, bei Erwachsenen sogar 240 Fälle.

Laut ORF wirkt sich die Feinstaubbelastung außerdem auch auf die Zahl der Personen mit chronischer Bronchitis aus: laut Rauth erkranken daran 92 Vorarlberger zusätzlich.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 185 Tote durch Feinstaub-Belastung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen