17 Prozent der Landwirtschaftsbetriebe produzieren Bio

Schwarzach - 17 Prozent der Vorarlberger Landwirtschaftsbetriebe werden als Biobetriebe geführt. Das hat Vorarlbergs Landwirtschaftskammer-Präsident Josef Moosbrugger am Freitag in einer Aussendung bekanntgegeben.

“Wir konnten den Anteil der biologisch wirtschaftenden Betriebe in den letzten Jahren kontinuierlich steigern. Mit heurigem Herbst werden wir die 17-Prozent-Marke überschreiten”, sagte Moosbrugger. Er betonte aber auch, dass die Umstellung der Höfe auf Bio nur in jenem Umfang erfolgen könne, wie die Nachfrage steige.

“Wir legen Wert auf ausgeglichene Marktverhältnisse”, sagte der Landwirtschaftskammer-Präsident. Mit mehr Bio als entsprechender Nachfrage würden “wir uns selbst die Preise auf dem Biomarkt kaputt machen”, befand Moosbrugger. Das Tempo des Biowachstums steuere daher der Konsument mit seinem Kaufverhalten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 17 Prozent der Landwirtschaftsbetriebe produzieren Bio
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen