AA

17-jährige Schülerin mit Messer verletzt

Bregenz - Eine 17-jährige Mofafahrerin ist Mittwoch früh in Bregenz von einem unbekannten Jugendlichen mit einem Messer verletzt worden.

Die Schülerin war gegen 7.40 Uhr in Bregenz unterwegs und bemerkte in einem Kreuzungsbereich eine am Boden liegende Person. Als sie sich über den Unbekannten beugte und ihn ansprach, verletzte dieser sie mit einem Taschenmesser im Brustbereich. Sie erlitt eine oberflächliche Schnittverletzung, so die Polizei. Der Jugendliche ist flüchtig.

Bei dem Unbekannten handelt es sich laut der Beschreibung um einen etwa 15-jährigen Burschen. Er wird als schlank beschrieben, trug Jeans sowie ein weißes T-Shirt und hatte braune kurze Haare. Eine örtliche Fahndung blieb erfolglos, die Polizei bittet um Hinweise.

Kaisermannstraße, 6900 Bregenz, Austria
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • 17-jährige Schülerin mit Messer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen