AA

17-Jährige in Tirol abgängig

Jugendliche hatte am Sonntag eine Party in der Sillschlucht in Innsbruck besucht und war nicht zurückgekehrt.
Jugendliche hatte am Sonntag eine Party in der Sillschlucht in Innsbruck besucht und war nicht zurückgekehrt. ©Bilderbox/Polizei
Polizei, Wasserrettung und Bergrettung haben am Donnerstag in Tirol nach einer abgängigen 17-Jährigen gesucht. Die Jugendliche hatte Sonntagabend an einer Party in der Sillschlucht in Innsbruck teilgenommen. Das Mädchen wurde zuletzt gegen 18.00 Uhr gesehen, seither fehlte von ihr jede Spur.

Am Donnerstag wurden unter anderem Polizeihunde und ein Hubschrauber eingesetzt. Die Eltern hatten zunächst auf eigene Faust nach ihrer Tochter gesucht. Am Mittwoch erstatteten sie schließlich Anzeige. Eine Suchaktion in der Sillschlucht endete vorerst ohne Erfolg. Die Ermittlungen der Polizei waren im Laufen.

Polizei bittet um Hinweise

Die 17-Jährige wohnt in St. Johann im Bezirk Kitzbühel. Sie trug zum Zeitpunkt ihres Verschwindens hellblaue Jeans, ein pinkfarbenes T-Shirt mit der Abbildung eines schwarzen “Manga-Mädchens”, eine hellgraue Jacke und ein blau-schwarz gestreiftes Stirnband. Die Polizei bat um Hinweise.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • 17-Jährige in Tirol abgängig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen