Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

16-Meter-Fassade am Stück geliefert

Das Geschäftshaus von Optik Bitsche in Bludenz wurde umgebaut und neu gestaltet. Höhepunkt der Arbeiten war die Lieferung und die Montage der neuen Geschäftsfassade.

Als ein einziges 16 Meter langes Teil wurde die von Schiffsbauern gefertigte Polyesterfassade mit Hilfe eines Telekrans montiert. Absolute Präzisionsarbeit war während der zwei für alle Beteiligten spannenden Stunden gefragt. Vor allem Optikermeister Thomas Bitsche und sein Planer Konrad Hänsler fieberten bis zur letzten Minute mit. Während der Montage war die Bahnhofstraße nur einspurig befahrbar. (Foto: Stadt Bludenz)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 16-Meter-Fassade am Stück geliefert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen