AA

16-Jährigem Zähne ausgeschlagen: Prozess vertagt

Feldkirch - Ein 16-jähriger Feldkircher stand am Dienstag wegen schwerer Körperverletzung vor dem Landesgericht Feldkirch.

Der junge Mann, der bereits zweifach einschlägig vorbestraft ist, gibt zu, einen 16-jährigen Schüler in der Feldkircher Innenstadt mit Fäusten geschlagen zu haben. Dabei wurden dem Kontrahenten, der völlig schuldlos Opfer wurde, die Schneidezähne abgeschlagen.

Der Angeklagte, der immer wieder zuschlägt, gesteht, dass es keinen besonderen Anlass für seine Aggressionen gibt. Im Prozess ging es noch um ein weiteres Opfer, das der Beschuldigte übel zugerichtet haben soll. Die Verhandlung musste jedoch wegen eines fehlenden Zeugen vertagt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • 16-Jährigem Zähne ausgeschlagen: Prozess vertagt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen