150 Sitzmöbel für Bregenz

Dr. Thomas Hackspiel, Obmann der WIGEM DDr. Peter Kapeller, Sponsor Andrea und Dr. Hubert Kinz, Sponsor Christoph Thoma, Geschäftsführer des Bregenzer Stadtmarketings
Dr. Thomas Hackspiel, Obmann der WIGEM DDr. Peter Kapeller, Sponsor Andrea und Dr. Hubert Kinz, Sponsor Christoph Thoma, Geschäftsführer des Bregenzer Stadtmarketings
Großartiges Engagement von Bregenzer Bürgern.

Dank dem großartigen Engagement von zwei Bregenzer Bürger, Herrn DDr. Peter Kapeller und Herrn Dr. Hubert Kinz und seiner Gattin Andrea, kann das Bregenzer Stadtmarketing weiterhin Impulse für die Stadt-Veranstaltungen setzen. Um die Positionierung der Kultur- und Festspielstadt voranzutreiben, ist es auch eine zentrale Aufgabe des Stadtmarketings, die öffentlichen Veranstaltungen inhaltlich zu optimieren. Erste Impulse und gezielte Veränderungen wurden mit dem Bregenz Jazz Festival und dem neuen Stadtfest erfolgreich umgesetzt.

„Bregenz ist die schönste Stadt, weil sie See und Pfänder hat. Deshalb laden meine Frau und ich Gäste gerne zum Verweilen ein. Die Stühle sollen ein kleiner Beitrag zu einem herzlichen Willkommen in Bregenz sein”, so Andrea und Dr. Hubert Kinz über deren Engagement. DDr. Peter Kapeller meint dazu: „In Bregenz wurde in der letzten Zeit viel bewegt – am Seeufer genauso wie im Zentrum. Und Initiativen wie das Anton-Schneider-Straßen-Fest beleben die Innenstadt und bringen ein ganz spezielles Flair zu uns. Mit der Sesselpatenschaft möchte ich danke sagen für dieses tolle Engagement!“

Das 7. Anton-Schneider-Straßenfest am 19. Juli 2014 (10:00 – 23:00 Uhr) wird ebenfalls noch kultivierter über die Bühne gehen, erstmals werden dann 150 Lounge-Sessel zum Einsatz kommen. Das Anton-Schneider-Straßenfest feiert bereits seinen siebten Sommer in der Vorarlberger Landeshauptstadt. Die geschichtsträchtige Straße mit ihren charakteristischen Altbauten bietet eine außergewöhnliche Kulisse für dieses charmante Straßenfest. Ein exklusives Gastronomieangebot, Bars und musikalische Höhepunkte unterstreichen die Vielfalt einer lebendigen Szene, die zum Selbstverständnis der Kultur- und Festspielstadt Bregenz zählt.

Ihre Gastgeber beim Anton-Schneider-Straßenfest:

allesGut, A.nette Bar, Archilum, Buongustaio, Gösserbräu, Hairless Beauty, Il Monello, Kröner & Scholz, Mahal, Neubeck, Praeg – Atelier für Schmuck und Uhren, Rubin

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • 150 Sitzmöbel für Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen