AA

150 Jahre „Singgemeinschaft Hard“

Hard. Am kommenden Donnerstag, den 22.10. findet um 19.30 Uhr in der Aula im Harder Rathaus die Eröffnung der Ausstellung “1859-2009 – 150 Jahre Singgemeinschaft Hard”

statt.

Die Verantwortlichen der Singgemeinschaft Hard haben tief in die historische Schatzkiste des Vereins gegriffen, um von 22. Oktober bis 20. November 2009 im Rahmen einer Jubiläumsausstellung im Harder Rathaus die 150-jährige Geschichte des Traditionsvereins von seinen Anfängen bis heute nochmals sichtbar zu machen.

Der Ursprung der Singgemeinschaft Hard geht bis ins Jahr 1859 zurück. 1904 gesellten sich selbstbewusste Frauen dazu. Fortan nannte sich der Verein Männergesangsverein und Frauenchor Hard, 1970 erfolgte dann die Umbenennung in Singgemeinschaft Hard.

Heute, 150 Jahre später, feiern die 65 Mitglieder unter Chorleiter Axel Girardelli und Obmann Herbert Motter mit dieser Ausstellung einen weiteren Höhepunkt im Vereinsjahr 2009. Die offizielle Eröffnung findet am 22. Oktober mit einem kleinen Festakt statt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • 150 Jahre „Singgemeinschaft Hard“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen