AA

15. Neujahrskonzert in Bludenz

Neujahrskonzert in Bludenz
Neujahrskonzert in Bludenz ©Hronek
Bludenz. Mit Strauß, Fucik und Lehàr gibt es vertraute Neujahrsklänge. Auch das Jahr 2009 will das Jugendsinfonieorchester, das sich aus den begabtesten Schülern aller Musikschulen im Bezirk zusammensetzt, musikalisch begrüßen. Dirigent Marco Walser hat dazu ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das dem Anlass entsprechend „prickelt" und „knallt".

Der Lions Club Bludenz übernimmt wieder die Patronanz des mittlerweile 15.Neujahrskonzertes, am 1. Jänner um 17 Uhr im Bludenzer Stadtsaal.
Neben dem klassischen Neujahrskonzertprogramm bietet das Orchester mit Ausschnitten aus „Pirates oft he Caribbean” und „Jesus Christ Superstar” Highlights aus Film und Musical auch Zeitgemäßes. In der „Ungarischen Rhapsodie” von David Popper bekommt Johanna Schlatter Gelegenheit, sich als Solocellistin zu präsentieren. Gabriel Morre übernimmt den Solopart in Georg Friedrich Händels „Concertino” für Trompete und Streicher.
Kartenvorverkauf: Bludenz Tourismus & Stadt-Marketing/Volksbanken des Bezirkes Bludenz.
Eintritt: 18.00 € im Vorverkauf, 20.00 € an der Abendkasse. Saaleinlass ab 16.15 Uhr.
Weitere Infos: Bludenz Tourismus & Stadt-Marketing GmbH, Tel. +43(0)5552/62170
Hronek
Untersteinstraße 4, 6700 Bludenz‎

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • 15. Neujahrskonzert in Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen