Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

15 neue IntensivpflegerInnen feiern ihren Abschluss

Die AbsolventInnen bei der Diplomfeier.
Die AbsolventInnen bei der Diplomfeier. ©Arno Meusburger
Diplomfeier für berufsbegleitende Fortbildung Bei der Abschlussfeier der Sonderausbildung „Intensivpflege“ erhielten kürzlich 15 TeilnehmerInnen ihre Diplome überreicht. In Anwesenheit von Landesrat Dr. Rainer Gögele und KHBG-Direktor Dr.
Diplomfeier Sonderausbildung Intensivpflege

Till Hornung sowie Dieter Morscher, Leiter des Intensivpflegelehrgangs, präsentierten die AbsolventInnen ihre Abschlussarbeiten, bevor sie von Landesrat Dr. Gögele ihre Abschlussdiplome erhielten.

Die Sonderausbildung ist Teil des modularen Fortbildungssystems in der Pflege und wird an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Feldkirch berufsbegleitend angeboten.

Im Rahmen der Sonderausbildung „Intensivpflege“ absolvieren die TeilnehmerInnen rund 300 Stunden Theorieunterricht sowie 360 Stunden Praxis im Krankenhaus. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt bei der speziellen Pflege im Intensivbereich, bei Technik und Gerätelehre sowie Anästhesieverfahren. Auch zahlreiche medizinische Wissensgebiete, u.a. Polytrauma, Intoxikationen und Sepsis, sind Inhalt der Ausbildung. Neben der umfangreichen Praxisausbildung von mindestens 360 Stunden besuchten die TeilnehmerInnen auch den Intensivpflegefachtag in Murnau.  Für den Abschluss der Sonderausbildung ist neben schriftlichen und mündlichen Prüfungen so wie einer praktischen Prüfung am Bett auch eine Abschlussarbeit erforderlich.

Das Einsatzgebiet der AbsolventInnen umfasst sowohl die Intensivstation als auch die Anästhesie. Der nächste Lehrgang für Intensivpflege beginnt im Jänner 2013. Informationen über Ausbildung, Zugangsvoraussetzungen und Anmeldung finden Sie unter http://www.lkhf.at/feldkirch/schule

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • 15 neue IntensivpflegerInnen feiern ihren Abschluss
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen