Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

15. Montfortspektakel in Feldkirch

Um 12 Uhr wurde das Feldkircher Montfortspektakel feierlich eröffnet!
Um 12 Uhr wurde das Feldkircher Montfortspektakel feierlich eröffnet! ©Manfred Bauer
Feldkircher Montfortspektakel

Feldkirch. Punkt 12 Uhr wurde von der Feldkircher Stadtvertretung das Montfortspektakel feierlich mit Ansprachen, Vorstellung der Mitwirkenden und wie könnte es anders sein mit einem Fassbieranstich den Bürgermeister Bertold mit Bravour durchführte, eröffnet. Wie keine andere Stadt in Vorarlberg ist wohl Feldkirch mit seinen malerischen Straßen und Gassen, wunderschön restaurierten Häusern und der altehrwürdigen Schattenburg dazu prädestiniert dieses Spektakel mit dem riesigen Markt wo allerlei feilgeboten wird, durchzuführen.

Buntes Programm

Nicht vergessen sollten die Besucherinnen und Besucher des Spektakels die “Nebenschauplätze” im Theater am Saumarkt und vor allem auf der Schattenburg zu besuchen. Klarerweise gehört dazu auch der “Hock” an den zahlreichen Verpflegungsständen wo es allerlei besondere Speisen und Getränke zum Goutieren gibt. Das Montfortspektakel mit seinen Ständen wo mittelalterliches Handwerk gezeigt wird, Musikgruppen aufspielen, die Gruppe Omnia Conjungo das Leben des fahrenden Volkes zeigt, ein Komödiantentrio Spaß bietet, eine Rittergrupp auftritt Gaukler eine Feuershow inszenieren, und, und, und. Ist heute Freitag noch bis 23 Uhr, morgen Samstag von 11 bis 23 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Neustadt,6800 Feldkirch, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • 15. Montfortspektakel in Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen