AA

15 Meter in die Tiefe

Ein 32jähriger Mann aus Schoppernau stolperte auf dem Hochschereweg in Sonntag und stürzte ca. 15 Meter in steiles, felsdurchsetztes Gelände ab.[5.9.99]

Am 4.9.99 um 13.00 Uhr ging ein 32jähriger Mann aus Schoppernau mit einem
Begleiter auf dem Hochschereweg in Richtung Iscarnai-Alpe.

Ca. 10 Minuten
von der Biberacherhütte entfernt, stolperte er und stürzte ca. 15 Meter in
steiles, felsdurchsetztes Gelände ab.

Der unbestimmten Grades verletzte Mann wurde mittels Seilbergung vom
Hubschrauberteam
des Bmi Martin 8 geborgen und in das Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen.

zurück

(Symbolbild: VN-Archiv)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 15 Meter in die Tiefe
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.