AA

15-Jähriger in St. Gallen verprügelt

Am Montagabend zwischen 17:45 Uhr und 18:00 Uhr wurde ein 15-jähriger Schüler in der Nähe des Hauptbahnhofs niedergeschlagen. Die Ambulanz brachte ihn mit Verletzungen ins Spital.

Der 15-Jähriger hatte sich mit einem anderen Jungen am Bahnhof verabredet. Während des Gesprächs schlug der Unbekannte auf den 15-Jährigen ein, so dass dieser verletzt liegen blieb. Beim Eintreffen der Polizei war der 15-Jährige nicht ansprechbar. Per SMS wurden vom Täter weitere Schläge angekündigt. Das Motiv sowie der Hergang der Tat konnten noch nicht vollständig geklärt werden.

Beim Täter soll es sich um eine männliche Person, 15 – 17 Jahre alt, ca. 170 – 175 cm groß, mit fester Statur, breitem Gesicht und dicken Lippen handeln. Er soll kurze mit Gel aufgestellte Haare haben, Bluejeans, einen schwarz-grau gestreiften Pullover und schwarze Nike Turnschuhe tragen. Er spreche Schweizerdeutsch mit Akzent.

Personen, welche diesbezüglich Angaben machen können, werden gebeten, sich mit dem Fahndungsdienst der Kantonspolizei (071 229 33 56) in Verbindung zu setzen.

Quelle: Kantonspolizei St. Gallen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 15-Jähriger in St. Gallen verprügelt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen