15-jährige Feldkircherin wieder "aufgetaucht"

Feldkirch - Das 15-jährige Mädchen, das seit Sonntag in Feldkirch als vermisst galt, ist seit dem späten Donnerstagnachmittag wieder zu Hause.

Die Jugendliche hatte am Sonntagnachmittag die IfS-Wohngemeinschaft in Feldkirch verlassen. Sie meldete sich zudem von Facebook ab und schaltete ihr Handy aus.

Am Donnerstag gegen 17 Uhr kehrte die 15-Jährige laut Polizei schließlich selbständig in die IFS-Wohngemeinschaft in Feldkirch zurück. (SID)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • 15-jährige Feldkircherin wieder "aufgetaucht"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen