15-jährige Burschen ausgeraubt

Lustenau - Zwei 16-jährige arbeitslose Jugendliche aus Dornbirn raubten am Freitag gegen 23:30 Uhr in Lustenau im Bereich Kreisverkehr Binsenfeld zwei 15-jährige Burschen aus dem Bregenzerwald aus.

Die Opfer wurden niedergerissen, sowie mit Faustschlägen und Tritten traktiert, wodurch sie leicht verletzt wurden. Die Raubbeute betrug 15 Euro.

Nach der Tat flüchteten die Täter, wurden aber bald von der alarmierten Polizei an einer Bushaltestelle angehalten. Beide Täter waren alkoholisert. Bei einem der Jugendlichen wurde auch noch eine geringe Menge Cannabis aufgefunden. Das Bargeld konnte dem Opfer zurückgegeben werden.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Feldkirch wurden die zwei Verdächten am Samstagvormittag wieder auf freien Fuß gesetzt.

Beide werden an die Staatsanwaltschaft Feldkirch, sowie an die BH Dornbirn angezeigt.

Quelle: Sid

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • 15-jährige Burschen ausgeraubt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen