AA

15 Grad im Februar: Das macht das milde Wetter mit den Bienen

Früher hatte es im Februar Schnee und Minusgrade, heuer haben wir Sonnenschein und bis zu 15 Grad. Doch wie wirkt sich das auf die Flora und Fauna im Ländle aus? Wir haben uns bei dem Imker Egon Winder über die aktuelle Situation informiert.
Zukunft der Bienen in Vorarlberg
In Schwarzach entsteht eine Blumenwiese
Bienenwiese: Welche Blumen blühen hier?

Bienen sind das A und O wenn es um die Pflanzenwelt geht. Umso wichtiger ist es, dass auch bei uns im Ländle die Zahl der Bienen wieder steigt. Zahlreiche Imker setzen alles daran, so viele Bienen wie möglich durch den Winter zu bekommen. Wir haben Egon Winder getroffen, er erklärt uns, was so ein warmer Februar mit den Bienen macht. Außerdem weiß er, was jeder einzelne tun kann, um den Bienen das Leben etwas zu erleichtern.

(Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 15 Grad im Februar: Das macht das milde Wetter mit den Bienen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen