14-Jähriger ist wieder aufgetaucht

Nach den Sorgen und Aufregungen der vergangenen Tage konnte eine Mutter in Göfis erleichtert aufatmen. Ihr seit Donnerstag abgängiger Sohn ist wieder daheim aufgetaucht.

Nach seinen Angaben ist er in der Nacht zum Donnerstag zu spät nach Hause gekommen und fürchtete sich vor Strafe. Er habe sich dann gedacht, dass es sowieso Sanktionen gibt und habe die folgenden Nächte mit Freunden in Satteins bei den Baggerlöchern gezeltet. Das nächtliche Campieren wäre ihm ohnehin nicht erlaubt worden, daher habe er sich unter Vortäuschung von Fußballtraining und Schwimmbadbesuch ins Zeltlager davongemacht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 14-Jähriger ist wieder aufgetaucht
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.