Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

13 Personen nach Kellerbränden in Memmingen evakuiert

Memmingen (D) - Vermutlich Brandstifter haben in Memmingen in der Nacht auf Donnerstag die Keller zweier angrenzender Wohnhäuser in Brand gesteckt. 13 Personen erlitten leichte Rauchgasvergiftungen.

Wie die Polizei in Kempten mitteilte, war gegen 1.20 Uhr in beiden Wohnanlagen ein Feuer entfacht. Papierreste und Kartonagen in beiden Kellern brannten, durch die Wohnanlagen zogen Rauchschwaden.

Rund 100 Rettungskräfte waren laut Polizei im Einsatz. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 70.000 Euro.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 13 Personen nach Kellerbränden in Memmingen evakuiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen