13.03.2011 Nofler Funken - eine alte Tradition in neuem Kleid!

Alte Tradition in neuem Kleid!
Alte Tradition in neuem Kleid!

Der alljährliche Funken hat eine langjährige Tradition. Der Funken Sonntag wird seit dem vergangenen Jahr sogar von der UNESCO als Kulturerbe geschützt. Für uns Vorarlberger wird an diesem Wochenende ein typischer Brauch gepflegt, der auf ein jahrhundertealtes Kulturgut zurückgeht. Der brennende Funken, ein hoher Turm aus Abfallholz, und die mit Pulver gefüllte Hexe, die schlussendlich unter lautem Knall explodiert, sollen den Winter austreiben.
Diese Tradition, welche in Nofels seit 1968 gelebt wird, möchte die Funkenzunft Nofels weiterhin beibehalten. Es sind jedoch mehrere Überlegungen angestellt worden, welche zu einem neuen Bild des Funkens führte. So wird der Nofler Funken erstmals in ein neues Kleid gehüllt, welches die bisherigen Bauweisen in den Schatten stellt.

Das Funkenwochenende startet am Samstag, den 12. März ab 09.00 Uhr. Hier werden wir in Nofels Geldspenden für den Erhalt des Brauches sammeln. Die Geldmittel werden für das Feuerwerk und die Fackeln der Kinder aufgewendet. Umweltfreundliches Baumaterial – keine Bäume, Sträucher und dergleichen – sollten ab 10.00 Uhr an der Straße gerichtet zur Abholung bereit sein. Die Sammler sind ohne Fahrzeug unterwegs, das Sammelgut wird extra eingesammelt. Am Samstag ab 14.00 Uhr ist Baubeginn für den Kinderfunken, interessierte Kinder können sich gerne um diese Zeit beim Funkenplatz einfinden.

Am Sonntag ist ab 14.00 Uhr für Bewirtung und Stimmung am Funkenplatz gesorgt. Dort gibt es die bekannten “Nofler Funkaküchle” und andere Köstlichkeiten zu familienfreundlichen Preisen. Um 16.30 Uhr wird dann der Kinderfunken angezündet.
Abends ab 18.30 Uhr werden dann beim Feuerwehr Gerätehaus die Fackeln ausgegeben. Jedes Kind erhält eine Fackel sowie einen Getränkebon für eine Limonade.
Ein großer Fackelzug startet um 18.45 Uhr unter musikalischer Begleitung des Musikverein Nofels zum Funkenplatz. Dort wird Funkenmeister Christoph Mähr mit seinen Helfern gegen 19.00 Uhr den Funken anzünden. Zum Abschluss folgt ein farbenprächtiges Feuerwerk.

Lassen Sie sich überraschen – Sie sind gerne willkommen!

Weitere Infos auf www.of-nofels.at

Schmittengässele,6800 Feldkirch-Nofels, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • 13.03.2011 Nofler Funken - eine alte Tradition in neuem Kleid!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen