Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

125 Jahre jung…

Feuerwehr Lustenau feiert dieses Wochenende das 125 jährige Bestehen

Seit 1883 – 125 Jahre – für die Sicherheit unserer Bevölkerung, 125 Jahre jung – oder alt –, ein Grund, gemeinsam mit unserer Bevölkerung, zu feiern.

Am Freitag und Samstag, den 11. u. 12. Juli, finden die Feierlichkeiten „125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Lustenau“ am und im Bereich des Kirchplatzes statt.

Wir laden alle Lustenauer ein, ob jung oder alt, das Fest gemeinsam mit ihrer Feuerwehr zu feiern.


Begonnen wird am Freitag um 18.00 Uhr mit einem Festumzug vom Feuerwehrhaus über die Rosenlächerstraße, Maria-Theresien-Straße zur Kirche St. Peter u. Paul, wo ein Festgottesdienst abgehalten wird. Begleitet wird der Festumzug mit Feuerlöschgeräten vom Jahre 1808 bis 2008, mit Fahnenabordnungen, befreundeten Feuerwehren und dem Musikverein Lustenau.

Nach dem Gottesdienst finden am Kirchplatz die Weihe des neuen Rüstlöschfahrzeuges 4000/250 und die offizielle Übergabe des Fahrzeuges an die Feuerwehr Lustenau statt.

Im Rahmen „Sommer am Platz“ spielt uns danach die Band „Rubberneckers“ auf.


Samstag, ab 09.00 Uhr, finden die Nass-Leistungsbewerbe der Bezirke Dornbirn und Feldkirch statt. 30 Feuerwehren mit 59 Gruppen nehmen daran teil. Erstmalig werden die Wettkämpfe mit Parallelstart durchgeführt.

Die Ausstellung „Löschgeräte im Wandel der Zeiten“, Einsatzübungen und die Vorstellung des Projektes „Wiederherstellung Automobilspritze Austro-Fiat, Bj. 1926“, des ersten Löschfahrzeuges der Feuerwehr Lustenau, sowie die Informationen über unsere Feuerwehrjugend bilden das Programm am Samstag.

Nach der Siegerehrung um 19.00 Uhr spielen die Musikgruppen „Mrs. Chili´s“ und „Partyjäger“ zum Ausklang des Festes.

Programm – „125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Lustenau“


Freitag, 11. Juli 2008
__________________________________________________________
18.00 h Feuerwehrhaus:
Festumzug mit der Bevölkerung zur Kirche
__________________________________________________________
18.30 h Kirche St. Peter und Paul:
Festgottesdienst
__________________________________________________________
19.30 h Kirchplatz:
Festakt „125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Lustenau“ und
Fahrzeugweihe RLF 4000/250
__________________________________________________________
20.00 h Sommer am Platz
mit den „Rubberneckers“
__________________________________________________________


Samstag, 12. Juli 2008
__________________________________________________________
Wettkampfplatz beim Kirchplatz:
Nass-Leistungsbewerbe der Bezirke Feldkirch und Dornbirn,
erstmals Parallelstart
__________________________________________________________
08.15 h Eröffnung
__________________________________________________________
09.00 h Beginn der Bewerbe
__________________________________________________________
17.00 h Finale
__________________________________________________________
19.00 h Siegerehrung
__________________________________________________________
Am Kirchplatz:
Info-Tag mit Leistungsschau,
Präsentation von Löschgeräten im Wandel der Zeiten
__________________________________________________________
14.00 h Einsatzübung
__________________________________________________________
15.30 h Einsatzübung
__________________________________________________________
Vorstellung des Projektes
„Wiederherstellung Automobilspritze Austro-Fiat, Bj. 1926“
__________________________________________________________
19.30 h gemütlicher Ausklang
mit den Musikgruppen „Mrs. Chili´s“ und „Partyjäger“
__________________________________________________________

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • 125 Jahre jung…
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen