AA

1200 Euro Strafe für wirre Drohungen

PSychischer Ausnahmezustand veranlasste jungen Mann zu unglaublichen Aktionen.
PSychischer Ausnahmezustand veranlasste jungen Mann zu unglaublichen Aktionen. ©VOL.AT
Feldkirch - Ein 31-jähriger Deutscher wurde am Landesgericht Feldkirch wegen diverser Straftaten, unter anderem wegen einer Reihe völlig abstruser Drohungen zu 1200 Euro Geldstrafe verurteilt.

Zudem wurden zehn Monate bedingte Haft ausgesprochen. Der Mann drohte mit Sprengung eines Gebäudes, stellte Menschen in Aussicht, er werde ihnen den Kopf abschneiden und hetzte Unschuldigen mit falschen Behauptungen die Polizei auf den Hals. Der Mann zeigte sich geständig und begründete sein schräges Verhalten mit seiner damaligen, psychischen Ausnahmesituation. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 1200 Euro Strafe für wirre Drohungen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen