Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

1200 Bergfreunde stürmten die Silvretta Nova beim „VN“-Wandercup.

VN Wandercup
VN Wandercup ©Stiplovsek Dietmar
Gaschurn (VN-MM) Es war buchstäblich ein Wandersonntag wie aus dem Bilderbuch. „Postkartenidylle“ sagten andere dazu. Wie auch immer. Nach einem gründlich verregneten Samstag schien den Bergfreunden gestern beim „VN“-Wandercup auf der Silvretta Nova in Gaschurn wieder die Sonne.

Entsprechend groß war der Andrang. Knapp 1200 Besucher wuden gezählt. Und alle genossen den schon etwas herbstlich angehauchten Tag und das unvergleichliche Panorama der Montafoner Bergwelt. Bereits am frühen Morgen starteten die ersten Wanderer in Richtung Versettla. Der Himmel stahlblau. Die Berggipfel vom ersten Schnee angezuckert. Höhenresistente Blumen in satten Gelb-, Weiß- und Lilatönen, die den Weg nach oben säumten. Schöner ging es an diesem Tag nicht mehr.

Treue hat gewonnen

Die „VN“-Wandercupfamilie erwies sich wieder als sehr treu. Aus allen Teilen des Landes kamen die Bergliebhaber angereist.

Auch Rudolf Batlogg aus Mäder gehört zu jenen, denen keine Strecke zu weit ist, wenn es darum geht, beim „VN“-Wandercup dabei sein zu können. Rentiert hat sich der Ausflug auf die Silvretta Nova diesmal für Josef Platzer aus Vandans. Auch er ist seit dem Start der Veranstaltungsreihe mit ganzem Wanderherzen dabei. Gestern war ihm für einmal sogar Fortuna hold. Denn bei der Ziehung der attraktiven Gewinne fiel ihm der Hauptpreis in Form einer Flugreise zu. Ebenfalls über tolle Preise durften sich Evi Lerch aus Hard, Wilfried Übelher aus Liechtenstein und Marianne Tschiesner aus Lochau freuen.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gaschurn
  • 1200 Bergfreunde stürmten die Silvretta Nova beim „VN“-Wandercup.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen