Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

12-jähriges Kind in Bludenz in Bergnot

Am Samstag gegen 16 Uhr begab sich ein 12jähriger Bursche aus Bludenz gemeinsam mit zwei gleichaltrigen Freunden zum Bärenloch auf dem Montikel in Bludenz. Dort kletterten alle drei auf einen Felsen.

Dabei rutschte der Bursche ab und fand erst auf einem Felsvorsprung gut fünf Meter tiefer wieder Halt. Da er ohne fremde Hilfe nicht mehr vom Felsen absteigen konnte, verständigte einer seiner Freunde einen Passanten, der wiederum über Handy Hilfe holte. Der unverletzte Bursche konnte von der Bergrettung, die mit 8 Mann im Einsatz war, geborgen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 12-jähriges Kind in Bludenz in Bergnot
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.