Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

115 Jahre Musikverein Gisingen – Jugend­ausbildung steht im Vordergrund.

Wurde vor 115 Jahren aus der Taufe gehoben: der Musikverein Gisingen.
Wurde vor 115 Jahren aus der Taufe gehoben: der Musikverein Gisingen. ©Musikverein
Wetterbedingt sprichwörtlich ins Wasser gefallen ist die kürzlich geplante 115-Jahr-Feier des Gisinger Musikvereins. Die Kapelle unter der Leitung von Werner Loacker ist sowohl für hervorragende Auftritte als auch für ihre gute Kameradschaft bekannt.

Neben 60 Proben gibt es 30 Ausrückungen im Jahr. Gespielt wird Kirchliches und Weltliches. Das Herbstkonzert im Feldkircher Montforthaus ist der alljährliche Höhepunkt.

Jugendförderung

„Neben unseren kulturellen Tätigkeiten liegt unsere größte Aufgabe in der Jugendausbildung“, betont Johann Öttl. Der 75-jährige Musikant ist bereits seit 1963 dabei und gilt als „Motor“ des Vereins.

„Kinder sind auch in kritischen Zeiten in einem gut geführten Verein aufgehoben, und gerade bei der Musik ist das Programm so breit, dass es neben der Schule kaum Zeit für etwas anderes gibt“, weiß Öttl. Die Jugendkapelle wird organisatorisch von Nicole Staudacher geleitet. Öttl weist auf die „hervorragende Arbeit“ von Kapellmeisterin Gabi Müller hin.

„Mit ihrer ruhigen und dennoch konse­quenten Art ist sie ein nicht mehr wegzudenkendes Bindeglied bei der Jungmusikkapelle geworden.“

Lager am Jagdberg

Zurzeit sind rund 40 Jungmusikanten zwischen neun und 16 Jahren mit viel Spaß und Ehrgeiz dabei, ein Blas- oder Schlaginstrument zu erlernen. Dabei, so Öttl weiter, gehe es nicht nur um Leistung, sondern vor allem um das Miteinander der Musi­kerinnen und Musiker, wie beispielsweise beim jährlichen Musiklager am Jagdberg in Schlins.

Wie jedes Jahr freuen sich die Jungmusikanten bereits auf das Abschlusskonzert, das heuer übrigens am 16. August um 20 Uhr auf der Burgruine Jagdberg in Schlins stattfinden wird.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • 115 Jahre Musikverein Gisingen – Jugend­ausbildung steht im Vordergrund.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen