AA

"100 Beste Plakate" zu Gast in Dornbirn

Teilnehmer an der Eröffnungsparade zur Ausstellung "100 Beste Plakate"
Teilnehmer an der Eröffnungsparade zur Ausstellung "100 Beste Plakate" ©VOL.AT/Markus Sturn
Dornbirn - Mit einer Parade quer durch Dornbirn wurde am Donnerstagabend die Ausstellung "100 beste Plakate" eröffnet. Bis zum 10. November präsentieren Grafikdesigner aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre Arbeiten im designforum Vorarlberg.

Gut 100 Künstler mit Masken, Trillerpfeifen  und Transparenten brachten den Verkehr im Zentrum Dornbirns kurzfristig zum erliegen. Unterstützt wurden sie vom kleinen Zirkus, der unter anderem Jongleure und Einradfahrerinnen und -fahrer beisteuerte.  Das bunte Treiben sollte auf die Eröffnung der Ausstellung “100 Beste Plakate” im designforum Vorarlberg aufmerksam machen.

Rund 1.800 Teilnehmer

Dort werden nämlich noch bis zum 10. November die besten Arbeiten unter rund 1.800 Einreichungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz präsentiert, die am gleichnamigen Plakatdesignwettbewerb teilgenommen haben. Die Wanderausstellung war bereits in Berlin, Nürnberg, Essen und Luzern zu Gast. Die nächste und gleichzeitig letzte Station stellt die Bundeshauptstadt Wien dar.

Eröffnungsparade “100 Beste Plakate”

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • "100 Beste Plakate" zu Gast in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen