Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

100.000 User täglich auf VOL

Der „Austrian Internet Radar“ weist Vorarlberg Online (VOL) erstmals 100.000 User aus, die täglich bzw. mehrmals pro Woche das VOL-Angebot in Anspruch nehmen.

Insgesamt surfen 129.000 von 171.000 Vorarlbergern, die Zugang zum Internet haben, auf der Website von VOL – das entspricht einer Reichweite von 76 Prozent.

Mit dem Erreichen der 100.000 User-Grenze wurde von VOL das Ergebnis der letzten Erhebung (erstes Halbjahr 2003) um 11.000 User überboten. Der von Vorarlberg Online verzeichnete User-Zuspruch ist also ungebrochen. Damit ist VOL die mit Abstand meistgenutzte Internetseite der Vorarlberger. Auf dem zweiten Platz liegt die Online-Ausgabe der „Vorarlberger Nachrichten“ (VN) mit täglich 60.000 Usern.

Reichweite von 76 Prozent Ebenfalls eine deutliche Sprache sprechen die Zahlen in der Gruppe der regelmäßigen Internetnutzer von VOL und VN: 129.000 bzw. 94.000 Surfer schätzen die Inhalte der beiden Internetseiten. Damit kommt VOL in Vorarlberg auf eine Reichweite von 76 Prozent. Beachtliche Werte erreichen auch die Event-Seiten feldkirch.com, bludenz.com, bregenz.com und dornbirn.com.

VOL-Chefredakteur Dr. Jochen Hofer freut sich über die Ergebnisse der jüngsten Reichweitenmessung: „Täglich 100.000 User, das ist eine stolze Zahl. VOL ist in Vorarlberg längst zum Massenmedium geworden.“ Die gute Mischung aus topaktuellen Nachrichten, umfassendem Service sowie ansprechender Unterhaltung führe zu diesem „großartigen Erfolg.“

Weiterführender Link:

http://www.fessel-gfk.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 100.000 User täglich auf VOL
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.