Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

10-Jähriger gestorben

Ein Zehnjähriger wurde in Fußach von einem Umzugswagen erfasst und getötet.

Ein Faschingswagen war in Richtung Lustenau auf der Landstraße unterwegs. Ein siebenjähriger Junge lehnte sich heraus, zur gleichen Zeit kam ein anderer Umzugswagen entgegen. Die beiden Wagen streiften sich. Zum Zeitpunkt der Berührung dürfte sich
der Schüler aus Hard, über die Umrandung des Anhängers
hinausgebeugt haben und stieß dabei gegen den Aufbau des vorbeifahrenden
Anhängers. Durch den Aufprall erlitt der Schüler einen Schädelbruch (mit
Gehirnaustritt) und verstarb kurz nach dem Unfall.

Ein 7-jähriger Schüler
aus Hard beugte sich ebenfalls über die Umrandung des Anhängers, wurde aber
nur leicht vorbeifahrenden Anhänger gestreift und erlitt Verletzungen unbestimmten
Grades. Der Schüler wurde in das Krankenhaus Bregenz eingeliefert.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 10-Jähriger gestorben
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.