Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

1. Preis mit ausgezeichnetem Erfolg für „Multiphonix“

v.l.n.r Lukas Simma, Fabio Devigili, Tom Hirlemann, Rafael Frei
v.l.n.r Lukas Simma, Fabio Devigili, Tom Hirlemann, Rafael Frei

Lukas Simma ist nicht nur Mitglied der Gemeindemusik Götzis, sondern auch Mitglied des Jugendsinfonieorchesters Mittleres Rheintal und Mitglied vom Quartett Multiphonix. Die 4 erfolgreichen Jungmusiker vom Saxophon Quartett sind:

  • Lukas Simma (Sopransaxophon)
  • Fabio Devigili (Altsaxophon)
  • Tom Hirlemann(Tenorsaxophon)
  • Rafael Frei (Baritonsaxophon)

Das Saxophonquartett „Multiphonix“, welches im In- und Ausland erfolgreich unterwegs ist, hat beim Landeswettbewerb Prima la Musica in der Altersgruppe 4 den 1. Preis mit ausgezeichnetem Erfolg geholt, was zeitgleich auch die Eintrittskarte für den Bundeswettbewerb in Judenburg (Steiermark) vom 30.5.12 – 7.6.12 ist. Die vier jungen Talente, welche am Konservatorium Feldkirch lernen und mit ihrem Quartett „Multiphonix“ schon etliche Preise im In-  und Ausland verbuchen durften, überzeugten  auch die Jury beim Landeswettbewerb Prima la Musica am 9.3.12.  

Die Gemeindemusik Götzis 1824 gratuliert dem jungen Quartett recht herzlich und wünscht viel Glück und gutes Gelingen für den Bundeswettbewerb Prima la Musica in Judenburg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • 1. Preis mit ausgezeichnetem Erfolg für „Multiphonix“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen