Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

1. nationaler Aktionstag für pflegende Angehörige

Josef Gojo, Care Manager
Josef Gojo, Care Manager ©Stadt Hohenems
Anlässlich des „1. Aktionstages für pflegende Angehörige“ informiert die „Plattform Betreuungs- und Pflegenetz Hohenems“ am Donnerstag, dem 12. September 2019, von 9 bis 12 Uhr in einem Infozelt beim Wochenmarkt am Schlossplatz über das bestehende Angebot.

„Pflegen? – Damit habe ich nicht gerechnet!“ 

Dieser Satz begleitet Menschen ab dem Augenblick, in dem sie betreuende und pflegerische Tätigkeiten für ihre älterwerdenden Angehörigen übernehmen. „Es ist für sie der Moment, in dem sie sich mit zahllosen Fragen konfrontiert sehen und ihr eigenes Leben massiv von Veränderungen betroffen ist“, schildert Angelika Hämmerle von der Vorarlberger Interessensvertretung für pflegende und betreuende Angehörige die alltäglichen Herausforderungen.

Sie pflegen? Sie werden betreut?

Fachleute der Plattform des Hohenemser Betreuungs- und Pflegenetzes und die Interessensvertretung der pflegenden Angehörigen informieren über alle Aktivitäten, Förderungen und Unterstützungen.

Pflegen oder betreuen Sie regelmäßig Angehörige, Nachbarn oder Freunde ohne Entgelt? Dann kommen Sie vorbei und melden Sie sich für die Aktion „Frühstückskorb“ an.

Die Plattform Betreuungs- und Pflegenetz Hohenems setzt sich aus folgenden Institutionen zusammen:

• Stadt Hohenems – Bürgerservice/Soziales

• Servicestelle Betreuung & Pflege Hohenems – Case Management

• Sozialzentrum Senecura Hohenems und Herrenried

• Krankenpflegeverein Hohenems

• Ambulante gerontopsychiatrische Pflege Hohenems

• Mobiler Hilfsdienst Hohenems – MITANAND

• Stadtärzte Hohenems

Weitere Informationen erhalten Sie bei Josef Gojo, Care Management, Tel. 05576/7101-1224 oder E-Mail josef.gojo@hohenems.at!

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • 1. nationaler Aktionstag für pflegende Angehörige
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen