AA

1 Medaille – 5 neue Landesrekorde in den Nachwuchsklassen

©Vorarlberger Landesschwimmverband
19 NachwuchsschwimmerInnen aus den Vereinen Schwimmclub Bregenz, Schwimmclub ValBlu Bludenz und Schwimmclub TS Dornbirn nahmen am letzten Wochenende bei den Österreichischen Meisterschaften der Schüler- und Jugendklassen in Kapfenberg teil.

Die Erfolge – Gewinn einer Bronzemedaille, 5 neuen Landesrekorden in den Nachwuchsklassen, 6 Qualifikationen für ein A-Finale und 11 Teilnahmen in einem B-Finale – zeigen, dass die Vorarlberger Schwimmerinnen und Schwimmer im Schüler- und Jugendbereich sich im österreichischen Vergleich wieder verbessert haben.

Herausragend ist sicher Jan Niedermayer vom Schwimmclub ValBlu Bludenz, der in 100 m Brust in der Schülerklasse die Bronzemedaille gewann und in der Zeit von 1:24,78 eine neue Vorarlberger Kinderrekord aufstellte. Auch über 200 m Brust schwamm Jan in 3:05,31 einen neuen Kinderrekord und belegte im A-Finale den 4. Rang.

Auch Celina Lutter vom Schwimmclub Bregenz zeigte bei den Österreichischen Meisterschaften eine ausgezeichnete Leistung. Sie belegte in 100 m und 200 m Rücken im A-Finale jeweils den undankbaren 4. Platz. In 100 m Rücken schwamm sie in der Zeit von 1:16,11 einen neuen Vorarlberger Kinderrekord.

Vom Schwimmclub TS Dornbirn schaffte Fabian Auersbacher im A-Finale über 100 m Schmetterling den 8. Rang und konnte in der Zeit von 1:19,38 einen neuen Vorarlberger Kinderrekord aufstellen.

 

Peter Konzet vom Schwimmclub ValBlu Bludenz verbesserte in 100 m Brust den Vorarlberger Schülerrekord auf 1:19,65 und belegte im B-Finale den 4. Rang.

Weitere Vorarlberger Finalteilnahmen bei diesen Meisterschaften gab es durch Leon Burtscher, Maximilian Galehr und Jasmin Minibek vom Schwimmclub ValBlu Bludenz, Eileen Preissegger und Stefan Meusburger vom Schwimmclub TS Dornbirn. Lukas Brunold – TS Dornbirn – erreichte über 400 m Lagen den 8. Endrang. Eine starke Mannschaftsleistung und den 10. Platz erreichte die 4 * 100 m Freistilstaffel vom Schwimmclub Bregenz mit Magdalena Zlimnig, Johanna Wimmer, Celina Lutter und Nena Apollonio.

(Vorarlberger Landesschwimmverband)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Jugendsport
  • 1 Medaille – 5 neue Landesrekorde in den Nachwuchsklassen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen