AA

1. Lecher Musikantentag

Am Sonntag, 07. September wird Lech zur Heimat für Volksmusikanten aus dem ganzen Land und darüber hinaus.

Begonnen wird mit einem Festgottesdienst, den einige Gruppen stimmungsvoll umrahmen werden. Pünktlich zum Frühschoppen um 11.00 Uhr werden dann die verschiedensten musikalischen Gruppierungen mit ihren Melodien ganz Lech in eine einzige große Konzertbühne verwandeln.

Gespielt wird auf Hütten und Almen, auf sonnigen Terrassen oder bei Schlechtwetter in urigen Stuben. Damit man neben der Musik auch das Bergpanorama genießen kann, hat die Lech Zürs Tourismus drei Wandervorschläge zusammen gestellt. Passend zur traditionellen Musik werden auch traditionelle Gerichte aufgetischt. Der gesellige Abschluss am Abend findet im Dorfzentrum statt und wird von einigen Gruppen musikalisch begleitet.

Mitwirkende Gruppen:

  • Familienmusik Riesch aus dem Montafon
  • Gustl Trio aus Tirol/ Vorarlberg
  • Stubenmusik Dornbirn
  • Geschwister Klotz vom Bartholomäberg
  • Auer Frauenchörle
  • D`Huangartler aus Tirol
  • Leit`n Toni Trio aus Salzburg
  • Oberhofer Viergesang
  • Alphorntrio Berchtold aus Egg
  • D`Holdarstudar aus Schoppernau
  • D`Waldinger aus Tirol
  • Die flotten Dreiviertler (Vlbg.)
  • Holstuonar Bläser aus Andelsbuch

…sowie weitere Musikanten.

Nähere Informationen zum 1. Lecher Musikantentag, die Wandertipps und einen Ortsplan mit den musikalischen Standpunkten finden Sie unter http://www.lech-zuers.at oder fragen Sie nach unter 05583/2161 – 0.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lech
  • 1. Lecher Musikantentag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen