AA

1. Continuum Movement

Monika Kruse
Monika Kruse

Bregenz. Am Samstag, 23. April findet erstmals die “Continuum Movement”, ein Event für elektronische Musik, statt.

In der Werkstattbühne, die auch als Juwel des Festspielhauses gilt, sowie im Seestudio mit freiem Blick auf Bodensee und Seebühne, lassen international renommierte und lokale Künstler ihrer Kreativität und Ausdruckskraft freien Lauf.
Mit dabei: Chris Liebing, Monika Kruse, Karotte, Jesco Schuck, Como Damar, Der Effekt (Live), Kriss, Campi, René Minner, Miljan Anic, Ralf Genal

Festspielhaus/Werkstattbühne
Platz der Wiener Symphoniker 1

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • 1. Continuum Movement
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen