AA

1610 Euro für Senegal

Natalie Moosmann und ihr Freiwilligen-Team beim Flohmarkt in der Dornbirner Europapassage.
Natalie Moosmann und ihr Freiwilligen-Team beim Flohmarkt in der Dornbirner Europapassage. ©privat
Am Samstag fand ein Bücher- und Spieleflohmarkt für „Wissen macht Stark“ statt.
Flohmarkt für Wissen macht Stark

 

Dornbirn. Das ganze Jahr über organisiert Natalie Moosmann, Gründerin von „Wissen macht Stark“, unermüdlich Vorträge, Events und Benefizabende für ihr Schul- und Bildungsprojekt im Senegal. Die letzte Aktion, der Bücher- und Spieleflohmarkt in der Dornbirner Europapassage mit Kuchenverkauf und Trommelauftritten, brachte stolze 1610 Euro ein. „Das gesamte Geld fließt in die Schulbildung der Kinder und Jugendlichen in MBalling. Im Herbst reise ich wieder nach Senegal und werde die Schulgelder vor Ort einzahlen“, freut sich die Projektleiterin.

Neue Aktionen

Erstmals zu sehen gab es am Wochenende auch den druckfrischen Senegal-Kalender 2015. „Die Auflage ist limitiert, gerne können Kalender schon jetzt bei mir reserviert werden“, so Moosmann. In Vorbereitung ist auch schon die nächste Benefiz-Aktion: Am 9. August findet unter dem Motto „Kinder malen für Afrika“ ein Workshop mit Bernhard Jenni statt. Kinder ab sechs Jahren malen unter Anleitung des Bildhauers und Malers Jenni in der Europapassage in Dornbirn mit Acrylfarben auf Keilrahmen Leinwände.

Alle Infos unter www.wissen-macht-stark.com.

 

Tipp: „Kinder malen für Afrika“

Malworkshop mit Bernhard Jenni
9. August 2014 (bei schlechtem Wetter eine Woche später)
9 bis 13 Uhr
Europapassage Dornbirn

Kosten: 20 Euro pro Kind (inkl. Keilrahmen und Farben)
Erlös für den Schulbau eines Collège in MBalling/Senegal von Wissen macht Stark.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • 1610 Euro für Senegal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen