AA

1.600 Euro für „Wissen macht stark“

Natalie Moosmann hatte zum Vortrag über Senegal und „Wissen macht stark“ ins LZH eingeladen.
Natalie Moosmann hatte zum Vortrag über Senegal und „Wissen macht stark“ ins LZH eingeladen. ©Laurence Feider
Vortrag Senegal Wissen macht stark

Senegal-Abend brachte für acht senegalesische Kinder ein weiteres Schuljahr.

Dornbirn. Für einen Abend lang hat Natalie Moosmann Afrika nach Dornbirn geholt. Eingestimmt wurden die Gäste die ihren Vortrag im LZH Dornbirn besuchten, mit heißen Rhythmen elf begeisterter Trommler aus dem Trommeltreff Dornbirn. Die Leidenschaft des Trommelns war es auch, die Natalie Moosmann vor fünf Jahren ein erstes Mal nach Senegal brachte. Schon damals wusste sie, dass sie wiederkommen würde und dem Land und den Menschen etwas zurückgeben wollte. Am Samstag erzählte sie von ihrer letztjährigen Senegalreise im November 2011 und stellte ihr Schulbildungsprojekt „Wissen macht stark“ vor. Mit leidenschaftlichen Worten, ausdrucksstarken Bildern und authentischen Filmsequenzen nahm Natalie die Besucher mit auf die Reise. Neben der Schönheit des Landes und der Menschen, stand ihr Hilfsprojekt im Mittelpunkt des Vortrags. Inzwischen sind es 118 Kinder und Jugendliche deren Schulbildung über das Projekt „Wissen macht stark“ finanziert wird.

Für afrikanischen Zauber sorgten die musikalischen Einlagen von Ibou Sene, Moussa Cissokho, Michael Percinlic und seinem Gitarrenensemble. Der Funke sprang über und es wurde ein inspirierender Abend im Zeichen der Solidarität mit den Kindern im Senegal. Der Erlös aus Eintritt, Essen und Kalenderversteigerung brachte sensationelle 1.600,- Euro für das Projekt „Wissen macht stark“. Das bedeutet für acht Kinder in MBalling ein weiteres Schuljahr. „Nie hätte ich mir dieses Resultat erträumt, einfach unglaublich. Ich bin voll motiviert und werde gleich neue Ideen ausarbeiten“, meinte Natalie Moosmann. Sie wird die kommenden neun Monate bis zu ihrer nächsten Reise nach Senegal nutzen, um wieder die nötigen Schulgelder und Hilfsgüter für ihr Projekt zu sammeln.

Alle wichtigen Infos zu „Wissen macht stark“ gibt es unter www.trommeln.cc
Spendenkonto: DIMBALI (Wissen macht stark), Dornbirner Sparkasse, BLZ 20602, KtNr. 4-463212, BIC: DOSPAT2DXXX, IBAN: AT912060200004463212

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • 1.600 Euro für „Wissen macht stark“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen