Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

1.200 Euro-Spende für indische Waisenheime

Pfrarrer Georg nahm die Spende von Rufina, Ferdinand und Elisabeth Beck entgegen. (
Pfrarrer Georg nahm die Spende von Rufina, Ferdinand und Elisabeth Beck entgegen. ( ©TF
Bilder vom Besuch von Pfarrer Georg in den indischen Waisenheimen im Sommer 2011

Hohenems. Pfarrer Georg Thaniyath durfte sich kürzlich über eine Spende von 1.200 Euro für zwei Waisenhäuser im indischen Bundesstaat Kerala freuen.

Überreicht wurde die schöne Summe vom Ehepaar Ferdinand und Elisabeth Beck (Auto-Beck, Götzis), das die Waisenheime „Little Flower“ in Palliport und das Jesusheim in Puthuvypu schon seit vielen Jahren regelmäßig unterstützt. Zum 60. Geburtstag am vergangenen Dezember hatte sich Ferdinand Beck von seinen Gästen Spenden anstatt der sonst üblichen Geschenke erbeten, und so kamen zur jährlichen Spende nochmals 1.200 Euro zusammen.

Die Becks haben schon seit langem einen Bezug zu Indien, haben sie doch 1998 nach dreijähriger Wartezeit über den Orden von Mutter Theresa die damals 20 Monate alte Rufina adoptiert und von Neu Delhi nach Vorarlberg geholt. Für die Mädchen, die in den Waisenheimen betreut werden, ist Bildung die einzige Chance auf ein besseres Leben, weiß die Lehrerin Elisabeth Beck. Und da die Heime keine staatliche Unterstützung erhalten, sind die Schwestern des Karmeliterordens als Betreiberinnen auf Spenden angewiesen.

„Durch unsere Unterstützung erhalten in beiden Waisenheimen über 110 Mädchen die tägliche Verpflegung, Schulbücher und Schuluniformen. Außerdem ermöglichen wir diesen Mädchen eine wertvolle Schulausbildung und somit eine bessere Zukunft. Wenn wir sie nicht unterstützen, liegt ihre Zukunft wieder auf der Straße“, so Pfarrer Georg. (Kt-Nr.: 1017235, BLZ: 37438, Raiba Hohenems Herrenried)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • 1.200 Euro-Spende für indische Waisenheime
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen