AA

Ein Lied für die neue Volksschule Altenstadt

Volksschule Altenstadt singt für den Schul-Neubau.
Volksschule Altenstadt singt für den Schul-Neubau. ©Stadt Feldkirch
Der Neubau der Volksschule Altenstadt geht planmäßig voran. Noch vor der offiziellen Firstfeier Ende Jänner durften die Schüler:innen der VS Altenstadt kurz vor Weihnachten „ihre“ neue Schule besichtigen. Dabei kamen die rund 210 Tafelklassler:innen nicht mit leeren Händen.

So haben die Schüler:innen gemeinsam mit dem Lehrpersonal ein spezielles Lied für die neue Schule einstudiert. Dieses wurde nicht nur bei den anwesenden Vertreter:innen der Stadt, darunter Bürgermeister Wolfgang Matt, vorgetragen. Das Lied wurde auch aufgezeichnet und ist als Video auf der Website und den Social-Media-Kanälen der Stadt zu sehen. Auch ein eigens einstudiertes Gedicht wurde von den Schüler:innen vorgetragen. Dieses ist ebenfalls online verfügbar.

„Es ist schön, zu sehen, wie sehr sich die Kinder auf den Einzug in den Neubau freuen“, betont Bürgermeister Matt. „Auch, wenn sie noch ein bisschen Geduld haben müssen, die Bauarbeiten werden planmäßig zum Schulbeginn 2023/24 abgeschlossen sein.“

Ein Lied für die neue Volksschule Altenstadt: https://www.youtube.com/watch?v=a7KD0kZ4TRM

Quelle: Stadt Feldkirch/Behrle

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Ein Lied für die neue Volksschule Altenstadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen