AA

√„Schnuppertag“an der SMS Markt

In der Schulküche wurde eine gesunde Jause zubereitet, die am Schluss gemeinsam verzehrt wurde.
In der Schulküche wurde eine gesunde Jause zubereitet, die am Schluss gemeinsam verzehrt wurde. ©TF
Viertklässler der Volksschulen Markt und Reute lernten die Bildungsangebote der Mittelschule Markt kennen 
„Schnuppertag“ für Volksschüler an der SMS Markt

Hohenems. Viertklässler der Volksschulen Markt und Reute waren mit ihren Eltern und Lehrern am Montagnachmittag der vergangenen Woche zu Gast in der Mittelschule Markt und konnten sich beim Tag der offenen Tür ein Bild von dieser Bildungseinrichtung machen.

 

Nach der Begrüßung ging es in Gruppen, geführt von älteren Schüler(innen) der Mittelschule, in die verschiedenen Klassen und Spezialräume, wo die einzelnen Fächer vorgestellt wurden. Die Volksschüler wurden dabei auch in den Unterricht eingebunden, im Vordergrund standen Mitmachen, Ausprobieren und Experimentieren. So wurden etwa im Werkraum Schlüsselanhänger aus Holzkugeln gebastelt und in EDV galt es Quizfragen aus allen Fächern am Computer zu lösen.

 

In der Dreifachturnhalle konnten sich die Volksschüler auf einem Hindernisparcours und an der Kletterwand austoben und im Physiksaal Experimente mit Lichterscheinungen, Säure-Basen-Reaktionen und Hochspannungsversuche verfolgen. In der Bibliothek mussten Bücher gefunden und richtig eingeordnet sowie Buchstaben nach dem Alphabet um die Wette geordnet werden. Im Musiksaal wurde die Schulband vorgestellt, dann ging es um die Grundlagen des Spielens mit der afrikanischen Trommel Djembele.

 

 

 

In Biologie sollten die Volksschüler z.B. den Zuckergehalt von Eistee, Schokolade oder Limo schätzen, Früchte und Blätter etwa von Kastanien, Walnuss, Eiche richtig zuordnen und Schmetterlinge bestimmen. In Englisch und Französisch wurde eine kleine Einführung in diese Fremdsprachen gegeben, und in der Schulküche bereiteten die Gäste aus den Emser Volksschulen belegte Brötchen vor, die dann zum Abschluss des Tags der offenen Tür gemeinsam verzehrt wurden.

Während die Volksschüler einen Blick hinter die Kulissen der Mittelschule Markt warfen, informierte Direktor Arno Habian im Elterncafe die Erziehungsberechtigten über Fächer, Schwerpunkte, Zusatzangebote und Lernformen an der Mittelschule Markt und betonte, dass mehr als die Hälfte der Schüler seiner Schule weiterführende Schulen besuchen. (

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • √„Schnuppertag“an der SMS Markt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen