AA

„Wir singen und danken“

Erntedank Braz 2012
Erntedank Braz 2012 ©Doris Burtscher
Mit einem Familiengottesdienst wurde Erntedank gefeiert.   Braz. (dob) Eine herrliche Krone schmückte die Brazer Pfarrkirche und viele Familien füllten die Kirche. Die Krone wurde von den Brazer Bäuerinnen in Kleinstarbeit gestaltet und Kinder legten ihre Erntekörbchen vor den Altar.
Erntedank Braz 2012

Das Familienliturgieteam hat einen Erntedankgottesdienst vorbereitet und viele der Gottesdienstbesucher – von den kleinsten bis zu den Erwachsenen – haben sich eingebracht. Pfarrer Alois Erhart und Diakon Elmar Stüttler feierten den besonderen Gottesdienst mit den Familien. Im Anschluss an den Gottesdienst konnte Ortsbäuerin Ruth Burtscher an Daniel Bereuter, dem Vater von dem kleinen Emilian einen Scheck überreichen. Ruth Burtscher wünschte ihm und seiner Familie im Namen der Brazer Bäuerinnen alles Gute und viel Kraft für ihre schwere Zeit.

Großer Andrang

Die Spendensumme erzielten sie durch den Verkauf von Suppe beim Bludenzer Markt, der vor kurzem stattfand. Im Haus Klostertal verkauften sie Torten- und Kuchenstücke und stellten sich damit wieder in eine gute Sache. Die Bäuerinnen kamen fast nich mit dem Einpacken der Tortenstücke nach, so war der große Andrang. Der Erlös aus diesem Verkauf erging an Diakon Elmar Stüttler für seine Aktion „Tischlein Deck Dich“.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Innerbraz
  • „Wir singen und danken“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen